reha_woman.jpg

Radiologie

Für Notfälle und weiterführende Untersuchungen während Ihres stationären Aufenthalts bieten wir folgendes Leistungsspektrum:

Konventionelles Röntgen:

  • Skelettaufnahmen
  • Lungenaufnahmen
  • Weichteilaufnahmen

Durchleuchtung:

  • Sie dient der Untersuchung der Speiseröhre, des Magen-Darmtraktes und der ableitenden Harnwege

Computertomographie:

  • Es können Schichtaufnahmen sämtlicher Körperregionen mittels Röntgenstrahlen angefertigt werden. Je nach Bedarf erfolgt die Untersuchung mit oder ohne Kontrastmittel. Es ist möglich durch spezielle Nachbearbeitungs-techniken 3-D-Datensätze zu erzeugen. CT-gezielte Gewebeprobenentnahmen und Abszessdrainagen sind ebenfalls durchführbar.

Ultraschalluntersuchung:

  • In Kooperation mit Kollegen/-innen der Inneren Medizin werden zur Beantwortung spezieller Fragen Untersuchungen mit Kontrastmitteln durchgeführt (z.B. weitere Abklärung unklarer Leber- oder Nierenveränderungen
kh

OA. Dr. Christian Mayr

Ärztlicher Leiter Radiologie

Terminvereinbarungen
Telefon: +43 (0) 6272/4334-431
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zeilinger

Daniel Zeilinger, MBA

Leitender RT

Telefon: +43 (0) 6272/4334-454
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu